I. INFORMATIONEN IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DEM, WAS IM ORGANISCHEN GESETZ ZUM SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN FESTGELEGT IST

 

1. INFORMATIONSGRUNDSATZ

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen von Artikel 5 des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden LOPD) informieren wir Sie ausdrücklich, genau und unmissverständlich darüber, dass die Daten von Sie werden über die zu diesem Zweck auf unserer Website oder in einem anderen Sammlungskanal zur Verfügung gestellten Formulare sowie über die Formulare, die während Ihrer Beziehung zu unserem Unternehmen erstellt wurden, in den ordnungsgemäß mitgeteilten Akten von Norbaminiatures behandelt im allgemeinen Register der spanischen Agentur für Datenschutz mit dem Ziel, die Beziehung des Empfängers der Dienstleistung zu unserer Einheit aufrechtzuerhalten und zu erfüllen und daraus abgeleitete Dienstleistungen zu erbringen.

 

Entsprechend den Bestimmungen der oben genannten LOPD und des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels (im Folgenden LSSI-CE) teilen wir Ihnen mit, dass Ihre Daten können verwendet werden, um Ihnen kommerzielle und mit freundlicher Genehmigung von uns verbundene Mitteilungen über Telefon, Post, Fax, E-Mail oder ein gleichwertiges elektronisches Kommunikationsmittel zuzusenden.

 

In gleicher Weise informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten in all den Fällen übertragen werden, in denen dies für die Entwicklung, Einhaltung und Kontrolle des Verhältnisses des Leistungsempfängers zu unserem Unternehmen erforderlich ist oder in den Fällen, in denen dies nach einer Rechtsvorschrift zulässig ist und insbesondere, wenn eine der folgenden Annahmen zutrifft: a) Der Zweck der Behandlung oder Abtretung ist die Befriedigung eines berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder des Bevollmächtigten, das von dieser Regel erfasst wird; b) Die Verarbeitung oder Übermittlung der Daten ist erforderlich, damit der für die Behandlung Verantwortliche eine nach dieser Norm auferlegte Pflicht erfüllt.

 

2. ZUSTIMMUNGSGRUNDSATZ

Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu den im vorherigen Abschnitt beschriebenen Zwecken gilt als erteilt, wenn auf unserer Website die entsprechenden dafür vorgesehenen Felder markiert sind.

 

3. PFLICHTZEICHEN DER ANFORDERNDEN DATEN

Das Ausfüllen aller Felder in den dafür auf unserer Website bereitgestellten Formularen ist obligatorisch (ansonsten sind die obligatorischen Felder mit einem Sternchen gekennzeichnet). Die Weigerung, Ihre Daten zur Verfügung zu stellen, würde die Unmöglichkeit zur Aufrechterhaltung und Erfüllung der Beziehung des Empfängers der Dienstleistung zu unserem Unternehmen nach sich ziehen, da diese für die Erbringung der daraus abgeleiteten Dienstleistungen erforderlich sind.

 

4. PRINZIP DER DATENQUALITÄT

Der Empfänger der Dienstleistung ist allein verantwortlich für die Richtigkeit und Genauigkeit der bereitgestellten Daten, Norbaminiatures handelt nach Treu und Glauben als bloßer Dienstleister.

 

Für den Fall, dass der Empfänger der Dienstleistung falsche Daten oder Dritte ohne deren Zustimmung zur Verfügung stellt, werden sie Norbaminiatures, den Betroffenen oder Interessierten, der spanischen Datenschutzbehörde und gegebenenfalls den regionalen Schutzbehörden persönlich antworten der Daten, der Verantwortlichkeiten, die sich aus diesem Umstand ergeben.

 

Norbaminiatures sammelt über seine Website keine Daten von Personen unter vierzehn Jahren. Für den Fall, dass eine Person unter vierzehn Jahren ihre Daten über die zu diesem Zweck auf unserer Website bereitgestellten Formulare oder in einem anderen Kanal zum Sammeln zur Verfügung stellt, werden sie zum selben Zeitpunkt, zu dem sie es sind, unverzüglich vernichtet Seien Sie sich solcher Umstände bewusst.

 

Um die Bestimmungen von Artikel 4.3 der LOPD einzuhalten, verpflichtet sich der Leistungsempfänger, Norbaminiatures über die Änderungen seiner Daten zu informieren, damit diese jederzeit wahrheitsgetreu auf ihre aktuelle Situation reagieren.

 

5. NAVIGATION WEITERE WERKZEUGE

Unsere Website kann Navigations-Tracking-Tools über dieselbe und IP-Adresse des Leistungsempfängers verwenden, um die Bereitstellung von Leistungen und deren technischen Betrieb zu verbessern und zu gewährleisten.

 

6. DATENSICHERHEITSPRINZIP

 Norbaminiatures verpflichtet sich, seine Geheimhaltungspflicht in Bezug auf personenbezogene Daten und seine Verpflichtung zu deren Aufbewahrung zu erfüllen, und ergreift alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten und deren Änderung und Verlust zu verhindern , unbefugte Behandlung oder unbefugter Zugriff unter Berücksichtigung des Standes der Technik, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, unabhängig davon, ob sie durch menschliche Handlungen oder durch physische oder natürliche Umwelteinflüsse verursacht werden, wie in Titel VIII des Königlichen Dekrets festgelegt 1720/2007, vom 21. Dezember, der die Verordnungen zur Entwicklung des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten genehmigt.

 

7. AUSÜBUNG VON RECHTEN

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des LOPD und des Royal Decreto 1720/2007 vom 21. Dezember, die die Vorschriften für dessen Entwicklung genehmigen, kann der Leistungsempfänger jederzeit seine Zugangsrechte ausüben. Berichtigung, Löschung und Widerspruch gegen die für die Datei oder die Verarbeitung verantwortliche Person, Anhängen einer Fotokopie Ihres Personalausweises.

 

8. VERANTWORTLICH FÜR DIE DATEI ODER BEHANDLUNG

Die Person, die für die Akte oder die Norbaminiatures-Behandlung verantwortlich ist, ist mit der Adresse für die Zwecke der Benachrichtigungen in der Calle Beltrán N9, 10004, Cáceres, Cáceres, Spanien.